Willkommen auf www.heimdiagnose.de

Informationsportal

Gesundheitstests für zu Hause - Heimtests - Schnelltests - Selbsttests


Testdurchführung Milbentest

Saug-Test - Saugen Sie die entsprechenden Gegenstände, wie etwa Teppich oder Matratze etwa 5 Minuten lang ab.


Dann entnehmen Sie die Flüssigkeit aus dem Test-Set und vermischen sie mit dem Hausstaub.

Danach tauchen Sie das mitgelieferte Teststäbchen hinein.

Nach ca. 60 Sekunden können Sie anhand der Färbung des Stäbchens feststellen, ob keine oder eine schwache, mittlere oder starke Milbenbelastung vorliegt.

Wisch-Test: Beim Wischtest sammeln Sie den Hausstaub durch Abwischen der textilen Oberflächen.



Mit dem beigelegten Tester reibt man ca. 60 Sekunden über die Textil-Fläche. Dann wird eine Flüssigkeit auf das Testpolster getröpfelt.

Im Tester werden nach ca. 10 Minuten Streifen angezeigt. 1 Streifen bedeutet keine Milben-Belastung; 2 Streifen je nach Farbstärke Belastung oder sogar starke Belastung.



Produktanbieter
Bücher zum Thema Milben
Amazon-Angebote Milbenbekämpfung/ Anti-Milben


Zurück

Haftung/ Impressum Sitemap Aus-Silber kaufen-und-helfen Musikduos
Solisten