Willkommen auf www.heimdiagnose.de

Informationsportal

Gesundheitstests für zu Hause - Heimtests - Schnelltests - Selbsttests


Schnelltest Infektion durch Zeckenbiss Zeckentest Borreliose-Test

Ca. 200.000 Deutsche infizieren sich jedes Jahr mit Lyme-Borreliose, einer bakteriellen Infektionskrankheit, die durch Zecken auf den Menschen übertragen wird.

Die Symptome sind schwer auszumachen und werden häufig mit einer Erkältung verwechselt.


Die Antikörper, die sich bei einer Infektion bilden, können erst nach 3 Wochen im Blut nachgewiesen werden.

Mit einem Test kann man aber die Zecke, die den Biss verursacht hat, auf Borrelien-Bakterien untersuchen lassen.

Ganz neu auf dem Markt ist ein Zeckentest, den Sie sogar zu Hause durchführen können.

Angeboten werden aber auch Labortests, das Testergebnis liegt nach 3 Tagen vor.



Werden die Bakterien durch den Zeckentest nachgewiesen, sollte man schnellstens seinen Arzt aufsuchen, um eine Übertragung auszuschließen oder nachzuweisen und ggf. eine Antibiotika-Behandlung einzuleiten. Dadurch sollen schwere chronische Spätfolgen wie Gelenkentzündungen, Hirnhautentzündungen, Lähmungen und Nervenschmerzen verhindert werden.

Wenn Symptome der Lyme-Borreliose wie Wanderröte, Muskel- oder Kopfschmerzen, Sdhweißausbrüche o.ä. auftreten, sollten Sie auch bei einem negativen Testergebnis sofort einen Arzt aufsuchen.

Testdurchführung Zecken-Schnelltest / Heimtest:

Entfernen Sie die Zecke sachgemäß mit einer Pinzette oder einer speziellen Zeckenzange. Geben Sie die Zecke in das mitgelieferte Probengefäß und zerkleinern Sie diese mit dem beigefügten Plastikstäbchen.

Dann geben Sie mit der Testpipette 3 Tropfen der Testflüssigkeit in die Probenöffnung des Tests und lesen das Ergebnis nach 10 Minuten ab.

Mit dem Schnelltest werden Borreliose-Erregern mit 98%iger Sicherheit direkt in der Zecke nachgewiesen.

Testdurchführung Labortest :

Entfernen Sie die Zecke mit der beigelegten Pinzette oder einer speziellen Zeckenzange. Dies sollte langsam und vorsichtig geschehen.

Geben Sie die Zecke in das Teströhrchen. Desinfizieren Sie die entsprechende Hautstelle, um eine Entzündung zu verhindern. Ist der Zeckenkopf stecken geblieben, schicken Sie nur den Körper in der Originalverpackung an das genannte Labor.

Nach 3 Tagen können Sie das Ergebnis im Internet oder per Telefon abrufen.


Zeckentest online kaufen
Produktanbieter
Bestseller Zeckenbiss-Nachsorge: Zeckenzange
Apotheken-Angebote gegen Zecken
Bücher zum Thema Borreliose / Zeckeninfektion

Zurück

Haftung/ Impressum Sitemap Aus-Silber kaufen-und-helfen Musikduos
Solisten