Willkommen auf www.heimdiagnose.de

Informationsportal

Gesundheitstests für zu Hause - Heimtests - Schnelltests - Selbsttests


Legionellen-Test

Legionellen sind Bakterien, die sich in Feucht-Bereichen wie Wasserleitungen, Abwasser, Wasserhähnen, Badebecken etc. aufhalten.

Von höheren Temperaturen, z.B. in der Dusche, werden sie nicht zerstört. Im Gegenteil: Gerade bei hohen Temperaturen können sie sich optimal vermehren.


Eine große Bakterienbesiedelung kann zu Gesundheitsschäden führen.

Insbesondere bei immungeschwächten Menschen wie Kindern, chronisch Kranken oder Senioren kann es zum „Pontiac Fieber“ kommen.

Dabei treten Fieber, Hautausschläge, Muskel- und Kopfschmerzen auf.

Ein Legionellen-Test an den technischen Anlagen zur Wasserverteilung und –aufbereitung bildet eine gute Gesundheitsvorsorge.


Testdurchführung:

Sie erhalten ein Testset, mit dem Sie z.B. aus der Warmwasserleitung eine Probe entnehmen. Die Wasserprobe schicken Sie in der mitgelieferten Rücksendebox an das genannte Labor.

Danach erhalten Sie eine schriftliche Auswertung und im Falle einer Legionellen-Belastung Tipps zur Beseitigung.



Produktanbieter
Bücher + Produkte zum Thema Legionellen

Zurück

Haftung/ Impressum Sitemap Aus-Silber kaufen-und-helfen Musikduos
Solisten